Flexibilität Gedanken Inspiration

Theaterstück deines Lebens

Ich persönlich glaube ja, dass jeder Mensch grundsätzlich fähig ist, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. 

Allerdings sind wir geprägt durch unsere Umgebung, unser Umfeld, wie wir aufgewachsen sind, etc. Unsere Festplatte ist teilweise so eingebrannt, dass es manchmal schwierig ist, die alten Muster zu erkennen und diese NEU zu bespielen. 

Vielleicht sollten wir uns auch mal davon frei machen, zu glauben, dass wir mit dem Erwachsensein und der Lebenserfahrung keine Fehler mehr machen „dürfen“ oder uns bestimmte Dinge nicht mehr „passieren“. Oder zu glauben, dass man mit bestimmten Themen ein für alle mal „abgeschlossen“ haben müsste. 

Vielleicht geht es gar nicht darum, mit etwas Bestimmten abgeschlossen zu haben, sondern darum, diesem einen Platz im eigenen Leben zu schaffen? 

Wie eine Kiste mit Fotos und Dokumenten, wo ich weiß: „Ich bin es, die entscheidet, wann und wie ich sie öffne.“ 

Und kann akzeptieren, dass sie niemals festgeschrieben ist, sondern immer wieder NEU geordnet und erzählt werden kann. 

Ich wünsche dir, dass du wohlwollend dir selbst gegenüber und nicht so streng bist, wenn dich das Eine oder Andere Thema mal wieder aus der Bahn werfen sollte. 

Doch scheue dich auch nicht davor, Dinge oder „Unbequemheiten“ an,- bzw. auszusprechen. Nur immer Nett zu sein und Konflikten aus dem Weg gehen zu wollen, ist sicherlich auch nicht der Königsweg. 

That‘s Life! Wir sind Menschen mit eigenen Bedürfnissen, aber auch Überzeugungen. Sicherlich ist nicht immer alles richtig. Doch wer entscheidet das überhaupt? 

Bleibe flexibel im Geist und traue dich, deine Perspektive zu wechseln und somit deine alte Festplatte immer mal wieder NEU zu formatieren. Denn sei dir stets darüber im Klaren, dass du dich stets weiterentwickelst. Sofern du es zulässt. 

Vielleicht hilft dir auch die Vorstellung dabei, wenn du dein Leben einfach als eine Art „Theaterstück“ betrachtest, und nicht als etwas, welches dir etwas zu liefern hat.

Du bist Hauptdarsteller*in und kreierst es dein ganzes Leben lang mit. 

 

Habt einen wunderbaren Start in die neue Woche!

 

Herzliche Grüße,

 

Daniela Feselmayer